Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
Close

Ingenieurbüro Jobst, Wiesbaden


Schwesternwohnheim JoHo Viktoriastraße 2A und 2B

Beschreibung

Das Schwesternwohnheim vom St.Josefs-Hospital in der Viktoriastraße 2A und 2B ist ein viergeschossiger Massivbau mit Staffelgeschoss auf einem Gebäudeteil. Die Gründung erfolgte mit einer elastisch gebetteten Bodenplatte, die im Bereich der Tiefgarage mit einem Oberflächenschutzsysteme ausgeführt wird. Das unterste Geschoss ist in Stahlbetonbauweise und die Obergeschosse und das Staffelgeschoß mit KS-Mauerwerk und z.T. in Stahlbeton ausgeführt. Das Gebäude ist als KfW-Effizienzhaus 55 geplant.

Kurzinfo

Schwesternwohnheim
88 WE mit TG
Viktoriastraße 2A und 2B
Wiesbaden

Bauherr: St.Josefs-Hospital Wiesbaden GmbH
Architekt: Kissler + Effgen
Fertigstellung: 2023
Leistungsphasen 1-6, ENEV, Schallschutz

ö.b.u.v. Sachverständiger